Mitgliederstatistik per 1. Januar 2020

Insgesamt 98.955 Mitglieder zählten die Steuerberaterkammern in Deutschland am 1. Januar 2020. Damit ist die Anzahl der Berufsträger/-gesellschaften bundesweit im vergangenen Jahr um 1,3 % gewachsen. Das entspricht 1.302 neuen Mitgliedern. Die Steuerberaterkammer München ist nach wie vor mit 12.617 Kammerangehörigen die mitgliederstärkste Steuerberaterkammer. Es folgen die Steuerberaterkammern Düsseldorf mit 9.556 und Hessen mit 8.791 Mitgliedern. Die Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern hat – wie in den Vorjahren – mit 880 Berufsträgern/-gesellschaften die geringste Mitgliederzahl. 

Im Bezirk der Steuerberaterkammer Hessen wuchs die Mitgliederzahl im Vergleich zum Bundesschnitt etwas stärker an (+ 1,5 %). Damit konnte der Abstand zur Steuerberaterkammer Düsseldorf etwas verkleinert und der zur Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe etwas vergrößert werden. 

Die Mitgliederstatistik aller Steuerberaterkammern in Deutschland finden Sie hier.

Downloads

Download als PDF