Update gegen Fachkräftemangel - Azubibörse erhält mehr Reichweite

Die bekannte und von vielen ausbildendenden Steuerberaterkanzleien genutzte Azubibörse der Steuerberaterkammer Hessen entfaltet seit dem 13. September 2019 mehr Reichweite. Eine Schnittstelle sorgt seit diesem Zeitpunkt dafür, dass die Stellenausschreibungen auch in der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit erscheinen. Auf diese Weise können weitaus mehr an einer Ausbildung interessierte Jugendliche auf Angebote der Kanzleien aufmerksam gemacht werden - ein weiterer wichtiger Baustein zur Fachkräftesicherung. Um dem Datenschutz genüge zu tun, können Sie bei der Aufgabe Ihres Ausbildungsplatzangebotes entscheiden, ob eine Spiegelung der Daten zur BA-JOBBÖRSE erfolgen soll. Zu beachten ist lediglich, dass das Inserat nicht bereits bei der BA-JOBBÖRSE aufgegeben wurde bzw. später zusätzlich dort geschaltet wird.

Downloads

Download als PDF